VIII – Institution

Und da sind wir wieder – endlich einmal zu dritt. Nach einer weiteren Pandemiespielzeit kann das Theater wieder loslegen. Aber wie eigentlich? Unser Theaterpodcast “Klima der Angst” geht zurück an die Arbeit und widmet sich dem Thema “INSTITUTION”. Mit dabei bei diesem Parforceritt durch das Gemeinwohl, den Organisationsgrad, das Stadttheater, die Freie Szene und die Frage, wie viel Publikum man braucht, um Theater zu machen, ist dieses Mal die Regisseurin, Schauspielerin und Aktivistin Paula Thielecke. Wir sitzen im Innenhof des Maxim-Gorki-Theaters und ab Minute 8 reden wir sogar übers Thema. Als wir uns schon gediegen in den Feierabrend verabschieden wollten, meinte Paula, wir müssen noch dringend über Gewerkschaften reden. So ist das mit Gästen.
Viel Spaß.

Die Links zur Folge:

Treibstoff-Theatertage 2021

Maxim-Gorki-Theater Berlin

Kollektiv Eins

Paula Thielecke